keyboard_backspace Escort Leipzig

JANE, 24

Leipzig
Augenfarbe Blau
Haarfarbe Braun
Größe 162cm
Gewicht 51kg
BH-Cup 70D Natur
Konfektion 36
Ursprung Deutsch
Sprachen Deutsch , Englisch
Interessen Sport, Kunst, Reisen, Musik
Beruf Studentin
Küche Italienisch, Japanisch
Getränke Alkoholfrei oder italienischer Wein
Raucher Gelegentlich
Tattoo | Piercing Ja / Nein

Was reizt Dich an Escort?

Das Unbekannte, das Abendteuer und dieser gewisser Reiz, etwas zu tun, was die Gesellschaft nicht mag. Eine Art Rebellion mit gewissen schönen Extras.

Es ist wie ein Schauspiel oder besser gesagt eine etwas längere Szene aus einem James Bond Film, wo alles geheim und anonym verlaufen soll… Eine Art undercover Agentin auf der Suche nach etwas Unbekannten.

Was bedeutet Erotik für Dich?

Spaß. Lust. Genießen. Ausprobieren. Verführen. Dazu Lernen. Überraschung.

Es ist der Moment, wo man vergiss, wer man ist und sich einfach dem Gegenüber hingibt.

Was ist Dein Lebensmotto?

Bleibe niemals stehen, das wäre sonst alles viel zu langweilig und eintönig.

Was würdest Du gerne dieses Jahr noch erleben?

Da nehme ich mir nicht viel vor, außer- siehe Motto- mehr zu reisen und mehr zu sehen. Vielleicht auch seine eigenen Ziele schaffen.

Was schätzen Deine Freunde an Dir?

Der etwas eigenartige, sarkastische Humor, meine Hilfsbereitschaft, meine Spontanität, die Tatsache, dass ich nie aufhören möchte, etwas zu lernen.

Aber auch dass ich liebend gerne Sachen ausprobiere und dementsprechend offen für alles bin.

Wie sieht Dein perfekter Tag aus?

Aufwachen in einem großen weißen Bett mit Blick auf das Meer. Dann gemütlich mich Duschen und anziehen.

Auf der Terrasse einer der besten italienischen Kaffee schlürfen und vielleicht ein kleines Obstsalat in Ruhe essen. Im Hintergrund Musik- leise.

Anschließend einfach die Augen zu machen und das ganze genießen, den Wind spüren, das Meer rauschen hören.

Irgendwann wieder aufstehen und die unbekannte Stadt erkunden. Wenn es Museen gibt, diese Besuchen. Zwischendurch in einem kleinen gemütlichen Kaffee mit Freunden oder einer Personen einen Cappuccino trinken und über „Gott und die Welt“ reden. Wenn beides nicht zutrifft: Lesen und an mir gehenden Passanten beobachten.

Solange noch die Geschäfte aufhaben, die Gelegenheit ausnutzen, um einkaufen zu gehen- nicht viel, nur eine Kleinigkeit oder zwei.

Abends dann in einem Restaurant die letzte Tagesmahlzeit genießen und sich dann von dem Rest überraschen lassen.

Welche Eigenschaften schätzt du an anderen Menschen?

Intelligenz, die Fähigkeit anderen Menschen zuzuhören, hilfsbereit sein, nett, offen für vieles, witzig, gesprächig und positiv. Nichts ist schlimmer, wenn man das Leben nur mit negativ

↑ Back to top